TPL_WILA_OPEN_MENU

Spotlight: Dach- und Fassadenbegrünung

Spotlight: Dach- und Fassadenbegrünung

Vorurteilen begegnen, Chancen aufzeigen, Hürden überwinden

13.03.2024, 10.00-11.30 Uhr, online, Zentrum KlimaAnpassung

  • Welche Argumente können für die Umsetzung von Grün- und Fassadenbegrünungen zu Rate gezogen werden? 
  • Welche Planungsschritte sind bei der Errichtung zu beachten?
  • Mit welchen Bau- und Pflegekosten muss gerechnet werden?  
  • Wie können Handwerksbetriebe vor Ort sensibilisiert und eingebunden werden?

planZ,online, NachhaltigkeitsDialog „Zufall – Nachhaltigkeit in der Logistik“

planZ,online, NachhaltigkeitsDialog „Zufall – Nachhaltigkeit in der Logistik“

05.03.2024

Wie kann die Kunst des nachhaltigen Wirtschaftens in der Praxis gelingen? Der NachhaltigkeitsDialog gibt Impulse. Im gemeinsamen Austausch – praxisnah, einfach und verständlich aufbereitet – werden aktuelle Themen der Nachhaltigkeit erfahrbar. 

Werden Sie Teil des Netzwerks! Gewerbegebiete: attraktiv, natürlich, klimagerecht

Nach sieben Jahren als Projekt, besteht das Netzwerk Gewerbegebiete im Wandel nun erfolgreich seit einem Jahr als unabhängiges Angebot des WILA Bonn (Wissenschaftsladens Bonn) zur Umsetzung von mehr Nachhaltigkeit in Gewerbegebieten. Es hat sich in dieser Zeit zu einer wichtigen Plattform für Stadt- und Kreisverwaltungen, Standortmanager*innen, Klimaschutzmanager*innen und wissenschaftliche Einrichtungen entwickelt.  Schließlich basiert es auf Erfahrungen mit Gewerbegebieten in ganz Deutschland.

Weiterlesen ...

Rückblick: Gewerbegebietsgespräche Bonn-Beuel

Am 28. März 2023 trafen sich Unternehmerinnen und Unternehmen zu den vierten Beueler Gewerbegebietsgesprächen. Fokusthema war diesmal "Energieautarke Gewerbegebiete". Die Veranstaltung fand in den historischen Räumlichkeiten der Tapetenfabrik in der Auguststraße in Bonn statt und war eine von mehreren Aktivitäten für klimagerechte Gewerbegebiete.

Ziel der Initiative ist es, Impulse für die Entwicklung und Umsetzung von Maßnahmen in den Unternehmen zu geben, die eine klimagerechte Weiterentwicklung aller Beueler Gewerbegebiete fördern. Schlüsselelemente sind Potenzial-Checks sowie Beratungs- und Fördermittelangebote für eine höhere Standortqualität, eine bessere Freiraumstruktur, optimierten Energieverbrauch und eine bessere Ausnutzung der Energiegewinnung in den ansässigen Unternehmen. Viele Initialberatungen haben in dem Zusammenhang bereits bei Unternehmen in Beueler Gewerbegebieten stattgefunden und werden weitergeführt. Im Team des Gewerbegebietsmanagements sind neben der Bonner Wirtschaftsförderung auch die Gertec Ingenieurgesellschaft sowie der Wissenschaftsladen (WILA) Bonn.

Die Vortragsfolien des Treffens finden Sie nachfolgend verlinkt :

Netzwerktermin am 7. Februar "DGNB-Zertifizierung und klimapositive Städte"

Regulärer Netzwerktermin am 7.02.2023 von 10:00-11:30 Uhr diesmal mit Matthias Schäpers (DGNB), der das Netzwerk "Klimapositive Städte und Gemeinden" vorstellt sowie Ansätze der Deutschen Gesellschaft für nachhaltiges Bauen (DGNB).

Weiterlesen ...

Sondertermin online - Mobilität & Klimschutz

Kostenloser Sondertermin online „Mobilität & Klimaschutz“ am 15.12.2022 von 10:00-11:00 Uhr. Kompakte Informationen für Gewerbegebietsmanager*innen und alle, die Fahrradmobilität in ihrer Stadt voranbringen möchten.

Weiterlesen ...

Ein Solarkraftwerk in Bonn - Unternehmen packen an

Bild: Solardachkataster Stadt Bonn

Der Blick auf das Solardachkataster macht deutlich, wo die Potenziale zur Klimaneutralität in Bonn schlummern: Auf den Unternehmensdächern! Wie so eine gemeinsame Energieproduktion funktionieren kann und welche anderen guten Ideen es für Unternehmensflächen gibt, dazu haben Unternehmen aus den fünf Beueler Gewerbegebieten am 15. November diskutiert – in einer Veranstaltung der Bonner Wirtschaftsförderung in Kooperation mit der Gertec Ingenieursgesellschaft und dem Wissenschaftsladen (WILA) Bonn. 

Weiterlesen ...

Aufruf: Auszeichnung von Unternehmen

Sind Sie noch auf der Suche nach einer pressewirksamen Aktion, die bei den Unternehmen in ihrer Stadt das Interesse an einer nachhaltigen Gebietsgestaltung weckt? Zeichnen Sie Vorreiter aus! Mit einer prominent platzierten Plakette wird das Engagement bekannt und sichtbar. Unternehmen, die Nachhaltigkeitsmaßnahmen umgesetzt vorgenommen haben, erhalten dadurch nicht nur Anerkennung, sondern ziehen vielleicht sogar andere mit. Nutzen Sie deshalb jetzt die Chance.

Weiterlesen ...