TPL_WILA_OPEN_MENU
Hat sich im Projekt bewährt: Thermografiebefliegungen zeigen ganz plastisch, wie sehr Anpassungsmaßnahmen an den Klimawandel gebraucht werden.

Foto: © IMM Infrarot- Mess-technik Müllers

Unternehmen ansprechen: Gute Argumente

Unternehmen mit naturnahem Firmengelände leisten einen Beitrag zum Schutz und Erhalt der biologischen Vielfalt vor Ort. Gerade Unternehmer/innen müssen aber auch fragen: Was bringt die naturnahe Gestaltung für das Geschäft? Es gibt eine Reihe von Argumenten, die für die Umgestaltung der Außenflächen sprechen.

Weiterlesen: Unternehmen ansprechen: Gute Argumente

Foto: © WILA Bonn

Foto: © WILA Bonn

Anleitung: Erstberatung durch die Kommune

Kommunen haben verschiedene Möglichkeiten, die naturnahe Gestaltung von Fir­mengeländen zu fördern: von der gesplitteten Abwassergebühr bis zur Einrichtung eines kommunalen Förderprogramms, das Unternehmen bei der Neuanlage von Grünflächen unterstützt. Ein wichtiger Schritt zur Gewinnung von Unternehmen ist die Erstberatung, für die sich der unten darge­stellte Ablauf bewährt hat.

Weiterlesen: Anleitung: Erstberatung durch die Kommune

Gebietsmanager/in einsetzen

Ein wesentlicher Baustein zur Entwicklung eines nachhaltigen Gewerbegebietes ist eine Person, die Prozesse immer wieder anstößt und begleitet. Eine solche Person kann Teil der Kommunalverwaltung sein oder auch in einer unabhängigen Institution arbeiten. Wichtig sind lediglich die Präsenz vor Ort sowie der gute Kontakt zu den verschiedenen Fachbereichen innerhalb der Kommunalverwaltung.

Weiterlesen: Gebietsmanager/in einsetzen

Foto: © Michael Stütz

Foto: © Michael Stütz

Unternehmensnetzwerk aufbauen

Die Entwicklung hin zu einem nachhaltigen Gewerbegebiet braucht ein Netzwerk engagierter Unternehmerinnen und Unternehmer, denen ihr Standort und ihre Nachbarschaft wichtig sind. Nachfolgend werden die Schritte einer Unternehmensansprache und die Vorteile einer Netzwerkbildung für Unternehmen vorgestellt, wie sie ganz oder teilweise auch auf andere Städte übertragbar sind.

Weiterlesen: Unternehmensnetzwerk aufbauen

Verbundskoordination

Verbundpartner

GNF Logo

Kommunale Verbundpartner

Stadt Remscheid Logo

Förderer