TPL_WILA_OPEN_MENU
Foto: © Stadt Lengerich

Foto: © Stadt Lengerich

Gewerbegebiet Lohesch

Das Gewerbegebiet liegt im Südosten der Stadt Lengerich und wird geprägt von kleineren und mittleren Unternehmen sowie der größeren Firma Bischof + Klein, einem Hersteller von Verpackungsfolien. Gerade dieses und andere große Unternehmen in Lengerich bedienen nicht nur den gesamten europäischen Markt, sondern operieren als „global player“ weltweit. Alles in allem haben rund 50 Unternehmen ihre Heimat im Lohesch gefunden.

Das Gewerbegebiet gestaltet sich sehr heterogen. Neben bisher noch vorhandenen Grünzügen mit Gehölzen und Grünland / Ackerland ist der Versiegelungsgrad teilweise sehr hoch. Dennoch besteht Potenzial von verbindenden naturnahen Elementen zu den vorhandenen Biotopstrukturen. Ohne die Grünzüge hat das Gebiet eine Größe von ca. 60 ha, wobei die gewerblichen Strukturen an den Straßen Hullmanns Damm, Lohesch, Johannemanns Straße und der etwas weiter östlich gelegenen Poststraße gemeinsam betrachtet werden.

Das Gebiet hat eine sehr gute Verkehrsverbindung zu dem nahegelegenen Autobahnanschluss A1. Zudem ist die verkehrliche Erschließung mit der Haltestelle des Bahnhofes Lengerich unmittelbar nördlich am Gewerbegebiet nahezu optimal.

Verbundskoordination

Verbundpartner

GNF Logo

Kommunale Verbundpartner

Stadt Remscheid Logo

Förderer